University College London - Studieren An Der "Global University"

 
delegates-networking-at-conference-drinks-PJX2DZ7.jpg

Das University College London ist eine weltweit führende multidisziplinäre Universität mit ausgezeichnetem Ruf für Forschung und Teaching. Das UCL hat knapp 38,900 Studentinnen und Studenten, von denen 18,300 „undergraduates“, also Bachelor Kandidaten und 20,600 „postgraduates“, also Master oder PhD Studenten sind.

Die Qual der Wahl

Mehr als 15,500 Studenten kommen von außerhalb der UK aus mehr als 150 Ländern. Gerade deshalb trägt das UCL den Namen „Global University“ zurecht. Um den Bedürfnissen der zig Studierenden gerecht zu werden, bietet das UCL Bachelor sowie Master Kurse in folgenden 11 Fachbereichen an: Arts und Humanities; Brain Sciences; Engineering; Education; Laws; Life Sciences; Mathematical and Physical Sciences; Medical Sciences; Population Health Sciences; Social and Historical Sciences; und die Bartlett School of Architecture. Das UCL bietet Abschlüsse in 11 verschieden Fachbereichen an. Dadurch wirst du auch auf Studenten mit den unterschiedlichsten politischen Einstellungen, Religionen und Weltsichten zu treffen. Das University College London ist konstant als eine der zehn besten Universitäten weltweit gerankt - und das nicht um sonst. Das University College London hat mehr als 29 Nobelpreisträger vorzuweisen. Zu dem wohl berühmtesten Absolvent zählen neben Mahatma Gandhi wohl auch die Mitglieder der Band Coldplay.

Mit dem Puls der Stadt durch's Studium  

Wilkins_Building_1,_UCL,_London_-_Diliff.jpg

Die zentrale Lage im Londoner Bezirk Bloomsbury ermöglicht Studenten einfachen Zugang zu weltberühmten Kulturstätten, wie zum Beispiel dem British Museum, oder auch Zugang zu akademischen Ressourcen wie der British Library. Das Studentenleben am University College London ist gefüllt mit kultureller Vielfalt, einer Menge an Events organisiert von Societies und Podiumsdiskussionen mit bekannten Leuten und Messen mit den verschiedensten Unternehmen aus den unterschiedlichsten Industrien. Ein weiterer wichtiger Teil des UCL ist die Student’s Union, welche sehr viel wert darauf legt, das Studium und Freizeit miteinander zu verknüpfen. Die Union umfasst mehr als 200 verschieden Clubs und Societies, die es dir ermöglichen, jede erdenkliche Sportart auszuüben oder auszuprobieren und Leute mit den verschiedensten Interessen zu finden.

Wenn du am University College London zu studieren beginnst, brauchst du dir keine Gedanken zu machen bezüglich einer Unterkunft. Dir wird ein Platz in einer der vielen Studentenwohnheime von UCL garantiert, was es spielerisch einfach macht, neue Freunde zu finden.  Von einem Studium an der UCL wirst du langfristig profitieren - akademisch wie menschlich.